Greta Thunberg – wie redet sie eigentlich?

 

Die Schülerin aus Schweden ist schon mit ihren 16 Jahren weltweit in aller Munde. Sogar für den Friedensnobelpreis haben sie sie schon vorgeschlagen.

Was hat sie getan?

Sie hat Reden gehalten! Nicht mehr und nicht weniger.
Rhetorikerherz, was willst Du mehr?

Aber wie redet nun Greta Thunberg? Wie gelingt ihr ihr Auftritt vor vielen tausend Menschen, vor höchster Prominenz und vor Millionen Fernsehzuschauern aus der Sicht eines Rhetorikexperten?

Was zeichnet ihre Reden aus?
Wie legt Greta Thunberg ihre Reden strategisch und psychologisch an?
Wie ist die fulminante Wirkung ihrer Reden zu erklären?

Ich habe sechs ihrer Reden genauer unter die Lupe genommen und bin dem Geheimnis der Rhetorik Greta Thunbergs auf die Spur gekommen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

MINT – Wie darüber REDEN? 

MINT ist die Abkürzung für die Fächer, für die wir viel mehr Propaganda brauchen: Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik.

Wir brauchen in den MINT-Fächern Redner und Schreiber, die die Erkenntnisse dieser Fächer so formulieren, daß sie Laien auch verstehen können.

Ich präzisiere: … wenn die Laien die neuen Erkenntnisse nicht verstehen können, sie allerdings wenigstens spüren, welch unglaubliche Dinge sich in der Schöpfung und in weiterer Folge in der Technik tun. 

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Neues aus dem Genderland

Erst nachdenken, dann (nicht) gendern!

Bevor Sie auch dauernd alles gendern, ob beim Reden oder Schreiben, überlegen Sie sich gut, ob Ihre Adressaten das mögen. Nervt es sie, kann es sein, daß es Ihrer Botschaft so gehen wird wie der von orf.at.

Aus einer E-mail an mich.
Absender: ein Wiener Immobilienmakler
Datum: 17.03.2019

Guten Morgen Géza!
[..]
Wollte heute früh im Bett einen Artikel über das geplante Hochhaus am Heumarkt auf der ORF Website lesen. Nachdem es im 2.Satz —— „Stadtplaner und Stadtplanerinnen“ geheissen hat, habe ich zu etwas anderem  „umgeswitcht“. Es macht mich manchmal so aggressiv, dass ich dann gar nicht mehr weiterlesen will.

Aber das nur am Rande.
[..]

Weiterlesen

DruckenE-Mail